„Ich bin angekommen! – Vor Ihnen steht die dankbarste und glücklichste Oberbürgermeisterin Deutschlands.“ Mit diesen Worten eröffnete Oberbürgermeisterin Henriette Reker ihre erste Rede nach der Vereidigung. Sie dankte für die Anteilnahme und Herzlichkeit der Kölnerinnen und Kölner und präsentierte ihren neuen Politikstil – eine Entscheidungskultur der Offenheit und Sachlichkeit. Sie sehe die Stadt Köln vor großen Herausforderungen und bot allen demokratischen Parteien eine faire und gute Zusammenarbeit an.

Zu den ersten Gratulanten gehörte neben dem Fraktionsvorsitzenden Bernd Petelkau auch Bürgermeister Hans-Werner Bartsch (Fotos). Gemeinsam mit dem Bürgermeister führte Henriette Reker eine der ersten Amtshandlungen aus – die Betätigung der Kölner Friedensglocke.

1

 

3

 

4

Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus