Partei blickt zuversichtlich auf das Jahr 2019: Starkes Team an der Spitze der Verwaltung

Zum traditionellen Neujahrsempfang der Kölner CDU gab der Parteivorsitzende Bernd Petelkau einen optimistischen Ausblick auf das kommende Jahr. Neben der richtungsweisenden Europawahl im Mai rückte er dabei vor allem die wichtigsten Herausforderungen für 2019 in den Fokus.

Themen wie die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, die Förderung der heimischen Wirtschaft und der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur stehen angesichts der wachsenden Stadt weiterhin ganz oben auf der Agenda.

Als Ehrengäste waren Oberbürgermeisterin Henriette Reker, Stadtdirektor Stefan Keller, Verkehrsdezernentin Andrea Blome sowie Bau- und Wirtschaftsdezernent Markus Greitemann geladen. Sie machten deutlich, dass in Köln jetzt ein starkes Team an der Spitze der Verwaltung steht. Für die Zukunft ist die Stadt damit gut aufgestellt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok