Hirte/Manderla: Historisches Ratsschiff MS Stadt Köln erhält Fördergelder des Bundes

 Das historische Ratsschiff MS Stadt Köln erhält nach einem Be-schluss des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages vom heutigen Mittwoch Fördergelder im Rahmen des Denkmal-schutz-Sonderprogramms VIII in Höhe von 200.000 Euro. Dies teilen die Kölner CDU-Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Heribert Hirte und Gisela Manderla mit.
Mehrere Kölner Bundestagsabgeordnete hatten sich auf Initiative von Gisela Manderla an die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Prof. Monika Grütters MdB, gewandt und für die Gewährung von Mitteln aus dem Denkmal-schutz-Sonderprogramm für das historische Ratsschiff geworben.
„Aufgrund der Nutzung für hohe Staats- und Stadtgäste kommt dem Schiff eine große nationale Bedeutung über die Grenzen der Stadt Köln hinaus zu. Unter anderem empfing Bundeskanzler Konrad Adenauer Königin Elisabeth II. an Bord des Ratsschiffes“, so Gisela Manderla. „Ich freue mich, dass das Ratsschiff MS Stadt Köln mit seiner bewegten und spannenden Geschichte nun auch für nachfolgende Generationen erhalten werden kann. Die Rettung durch die Fördergelder des Bundes kommt in letzter Mi-nute, denn trotz massiver finanzieller Unterstützung durch die Stadt Köln drohte das Schiff zu sinken.“
Heribert Hirte ergänzte hierzu: „Die MS Stadt Köln hat eine be-sondere Bedeutung – als Repräsentationsschiff diente sie unserer Stadt und ist somit Teil der Historie Kölns und auch der Bonner Bundesrepublik. Solch ein geschichtsträchtiges Symbol der Rheinschifffahrt ist den Erhalt absolut wert. Unser überfraktio-neller Einsatz für zusätzliche Gelder ist auch Anerkennung für die Arbeit des ‚Vereins der Freunde & Förderer des historischen Ratsschiffs MS Stadt Köln‘, ohne die das Schiff vermutlich schon verloren wäre.“

Prof. Dr. Heribert Hirte MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: +49 30 227-77830
Fax: +49 30 227-76830
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gisela Manderla MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: +49 30 227-74545
Fax: +49 30 227-76780
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok