Inhalt der Pressemitteilung:

 

Der Vorstand der CDU Dünnwald Höhenhaus nimmt die große Verärgerung der CDU Mitglieder und CDU – Wähler über die Vorgänge rund um das Flüchtlingshotel von Andrea Horitzky wahr. Andrea Horitzky ist auch Vorstandmitglied des CDU Stadtbezirks Köln Mülheim und kandidierte 2017 für den Landtag in NRW. Die Wähler fühlen sich in ihrer Wahl betrogen und äußeren sich im Nachhinein erleichtert, dass sie nicht in den Landtag gewählt wurde. Der CDU Ortsverband Dünnwald Höhenhaus vermisst in dieser Angelegenheit eine klare Stellungsnahme des Vorsitzenden des Stadtbezirks Mülheim Dr. Thomas Portz, der Frau Horitzky mehrfach für die Landtagskandidatur und den Vorstand der Kreispartei vorgeschlagen hat.

Der Vorstand der CDU Dünnwald Höhenhaus fordert Herrn Dr. Thomas Portz auf

  • nach 3 Wochen endlich eindeutig zu den Vorgängen um das Flüchtlingshotel von Andrea Horitzky Stellung zu beziehen,
  • Andrea Horitzkys Rücktritt aus dem Kreisvorstand zu fordern und diesen einzuleiten.

Herr Dr. Thomas Portz hat sich seit Bekanntwerden des Vorfalls in keiner Weise geäußert. Er sollte in diesem Zusammenhang auch die Frage beantworten, seit wann er von den Plänen der Frau Horitzky gewusst hat und ob er nicht schon vor ihrer Nominierung zur Landtagskandidatin über das Flüchtlingshotel informiert war. Eine diesbezügliche Stellungsnahme steht aus. Andrea Horitzkys Rücktritt aus dem Stadtbezirksvorstand Mülheimzu fordern und einzuleiten ist überfällig. Dies wäre ganz einfach möglich, da ein Widerspruch gegen die Wahl des CDU Vorstandes im Stadtbezirk Mülheim vorliegt wegen Nichteinhaltung der zwingend erforderlichen geheimen Wahl. Eine Neuwahl wäre somit begründet. Die Untätigkeit des Stadtbezirksvorstands Mülheim provoziert nicht nur die Forderung nach dem Rücktritt von Frau Horitzky von allen CDU-Ämtern sondern auch von denjenigen im CDU Stadtbezirksvorstand Mülheim, die sich nicht an einer Aufklärung interessiert zeigen sondern diese vielmehr boykottieren.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok