Zum Verwaltungsgerichts-Urteil zum Brüsseler Platz erklärt Niklas Kienitz, Vorsitzender des Stadtentwicklungsausschusses:

„Die Gerichts-Entscheidung zum Brüsseler Platz zeigt, wie wichtig und gleichzeitig wie schwierig ein Interessenausgleich in einer pulsierenden, lebendigen Stadt wie Köln ist.

/// weiterlesen...

Ausweitung des Busnetzes und Anschaffung von neuen Bahnen sind wesentliche Maßnahmen zur Stärkung des ÖPNV

„Als wachsende Stadt müssen wir unbedingt mit den Mobilitätsherausforderungen Schritt halten. Das schaffen wir allerdings nicht, wenn wir auf den Ausbau des Stadtbahnnetzes warten. Wir müssen jetzt handeln. Und darum müssen wir unbedingt das Busnetz ausbauen und stärken.“

/// weiterlesen...

Zur Wahl von Anne Henk-Hollstein zur Vorsitzenden der Landschaftsversammlung gratuliert Bernd Petelkau, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Köln: „Wir sind stolz darauf, dass Anne Henk-Hollstein ein so wichtiges Amt für Köln und das Rheinland bekleidet und gratulieren sehr herzlich zur Wahl.

/// weiterlesen...

Thema Digitalisierung: Vortrag und Diskussion mit Zukunftsforscher Andreas Steinle

Vor welchen Herausforderungen steht Köln in den kommenden Jahrzehnten? Dieser Frage möchte die CDU-Fraktion mit der Veranstaltungsreihe „Dialog.Zukunft.Köln“ nachgehen.

/// weiterlesen...

Nach einer intensiven Debatte über das Verfahren für eine mögliche Neustrukturierung der SWK-Konzernspitze und die damit verbundene Berichterstattung hat die CDU-Fraktion Geschlossenheit demonstriert. Die Fraktion hat ihrem Vorsitzenden ausdrücklich das Vertrauen ausgesprochen.

/// weiterlesen...

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Köln GmbH hat heute auf Anregung der Oberbürgermeisterin beschlossen, eine vollständige Organisationsuntersuchung durchführen zulassen. Erst dieses Ergebnis gibt objektiv die Antwort auf die Frage, ob eine zusätzliche Position in der Stadtwerke-Spitze zwingend erforderlich ist.

/// weiterlesen...

CDU-Fraktion wird Ludwig Theodor von Rautenstrauch ein ehrendes Andenken bewahren

„Die Nachricht vom Tod Ludwig Theodor von Rautenstrauchs hat uns tief bewegt", sagt Bernd Petelkau, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Köln: „Wir trauern um einen profunden Kenner und leidenschaftlichen Förderer der Kölner Kultur.

/// weiterlesen...

CDU, GRÜNE und FDP möchten Reinigungsintervalle für Sanitärbereiche erhöhen

Der Schulausschuss hat in seiner heutigen Sitzung auf Grund eines Änderungsantrags von CDU, GRÜNEN und FDP die Ausweitung von Reinigungsintervallen für die Sanitärbereiche an Schulen beschlossen. Demnach werden zukünftig die Sanitärbereiche in den Grund- und Förderschulen mit offenem Ganztag zweimal täglich gereinigt.

/// weiterlesen...

Bernd Petelkau, Vorsitzender der CDU-Fraktion:  „Es ist schön, dass sich die SPD endlich an der Debatte um die Ost-West-Achse beteiligt. Das ist immerhin eines der wichtigsten Infrastrukturprojekte unserer Stadt. Im Detail liegen uns die SPD-Vorschläge zwar noch nicht vor. Aber wir befinden uns aktuell in der Phase der Bürgerbeteiligung und da sollte man sich alle Varianten anschauen und dahingehend bewerten, ob sie sinnvoll, realistisch und bezahlbar sind.“

CDU-Fraktion betont die einmalige Chance für eine positive Veränderung im Herzen der Stadt

„Wir haben die einmalige historische Chance, den Roncalliplatz im Herzen unserer Stadt nachhaltig positiv zu verändern. Daher sollten wir auf der Basis der jetzt vorgelegten Kosten- und Zeitplanung unbedingt weiterplanen“, sagt Bernd Petelkau, Vorsitzender der CDU-Fraktion.

/// weiterlesen...

Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus