CDU-Fraktion begrüßt Besetzung des kaufmännischen  Betriebsleiters

Oberbürgermeisterin Henriette Reker schlägt dem Rat vor, die neu geschaffene Position des Kaufmännischen Betriebsleiters der Gebäudewirtschaft mit dem gebürtigen Kölner Wolfgang Behrisch (50) zu besetzen.

2014 Schoser avaDr. Martin SchoserDr. Martin Schoser, Vorsitzender des Betriebsausschuss Gebäudewirtschaft, begrüßt diesen Vorschlag: „Die Reform der Gebäudewirtschaft schreitet konsequent voran. Mit der Einführung der gleichberechtigten Doppelspitze gehen wir einen wichtigen Schritt in diesem Reformprozess. Von der Verbreiterung der Führungsmannschaft versprechen wir uns als CDU-Fraktion, dass sich die Schlagkraft der Gebäudewirtschaft deutlich erhöhen wird. Perspektivisch könnten beispielsweise Auftragserteilungen und Entscheidungen während laufender Projekte deutlich beschleunigt werden. Ich bin überzeugt davon, dass die Doppelspitze zu einer positiven Entwicklung der Gebäudewirtschaft beitragen wird. Als Immobilienfachmann mit Verwaltungserfahrung bringt Wolfgang Behrisch die besten Voraussetzungen für die neue kaufmännische Aufgabe mit. Ich freue mich, wenn der Rat dieser Personalie zustimmt und dadurch die Reform der Gebäudewirtschaft weiter unterstützt.“

Beispielfoto: Michael Musto

Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok