Die FDP Köln hat heute vorgeschlagen, eine zusätzliche Stadtbahnlinie statt eines Express-Busses auf der Aachener Straße einzurichten.

Dazu erklärt Bernd Petelkau (Foto), Vorsitzender der CDU-Fraktion:

/// weiterlesen...

CDU-Fraktion tagte in Ehrenfeld: Venloer Straße soll fahrradfreundlicher werden

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Köln hat am 15. Mai im Stadtbezirk Ehrenfeld getagt, um sich unter anderem mit Themen dieses Veedels auseinanderzusetzen. Klar ist, dass sich die stadtweiten Herausforderungen auch immer in den Bezirken widerspiegeln.

/// weiterlesen...

Gute Basis für die politischen Beratungen

„Wir müssen uns die Pläne noch im Detail anschauen. Aber schon jetzt können wir sagen, dass die Verwaltung sehr pragmatische und sinnvolle Vorschläge auf den Tisch gelegt hat. Damit wird eine deutliche Kapazitätserhöhung auf dieser wichtigen Achse erreicht.

/// weiterlesen...

CDU-Fraktion begrüßt Entscheidung des Landes für ein Bahnradsportzentrum in Köln

Nachdem die Staatskanzlei des Landes NRW heute mitgeteilt hat, die bestehende Albert-Richter-Bahn in Köln umfassend zu modernisieren und zum Bahnradsportzentrum in Nordrhein-Westfalen auszubauen, erklärt Bernd Petelkau (Foto), Vorsitzender der CDU-Fraktion und Mitglied des Landtags:

/// weiterlesen...

Dr. Ralph Elster begrüßt Vorschlag einer Vertragsverlängerung für Stefan Bachmann

Nachdem die Oberbürgermeisterin vorgeschlagen hat, den Vertrag mit dem Intendanten des Schauspiels, Stefan Bachmann, um zwei Jahre bis 2023 zu verlängern, erklärt Dr. Ralph Elster (Foto), kulturpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion:

/// weiterlesen...

CDU-Fraktion beantragt Aktuelle Stunde zur Annullierung der Wahl in Kölns Partnerstadt

„Die Annullierung der Wahl in Istanbul ist ein weiterer Angriff auf demokratische Grundprinzipien. Die Ereignisse in unserer Partnerstadt Istanbul geben erneut Anlass zur Sorge. Wir sollten das im Rat der Stadt Köln nicht unkommentiert lassen.

/// weiterlesen...

CDU-Fraktion begrüßt, dass der Stadtdirektor bis zum Sommer für Klarheit sorgen möchte

Dass Konzessionen für Außengastronomien aktuell nur noch für ein Jahr ausgegeben werden, hat bei Gastronomen für Unruhe gesorgt. Grund ist, dass an der Konkretisierung der Gestaltungsregeln für die Stadt gearbeitet wird und es sehr unterschiedliche Beschlusslagen in den Bezirken gibt.

/// weiterlesen...

CDU-Fraktion wird Themen im Polizeibeirat ansprechen

Schüsse und lebensgefährliche Autokorsos – die Berichte über ausufernde Hochzeitsfeiern häufen sich. Die jüngsten Vorfälle ereigneten sich am Wochenende auf der Venloer Straße in Ehrenfeld. Und auch am Rheinboulevard gibt es immer mal wieder kriminelle Vorkommnisse, bei denen ein härteres Eingreifen sinnvoll erscheint.

/// weiterlesen...

CDU-Ratsmitglieder begrüßen es sehr, dass die RKN-Kliniken GmbH ein Medizinisches Versorgungszentrum in Chorweiler errichten möchte

Es gibt Hoffnung für eine Verbesserung der medizinischen Infrastruktur im Kölner Norden. Auf Initiative der beiden Ratspolitiker Ira Sommer und Thomas Welter hat ein Gespräch mit der Geschäftsleitung der Rhein-Kreis Neuss Kliniken GmbH stattgefunden, um sich über die fachärztliche Versorgung der Bevölkerung auszutauschen.

/// weiterlesen...

25 Jahre Berlin/Bonn-Gesetz – Stadt Köln soll neuen Bonn-Vertrag mitgestalten

Am kommenden Freitag, 26. April, jährt sich der Erlass des Berlin/Bonn-Gesetzes zum 25. Mal. In der Region wird aktuell über eine vertragliche Neuregelung mit dem Bund diskutiert. Dazu erklärt Bernd Petelkau MdL, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Köln:

/// weiterlesen...

Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok