„Riesen-Chance für die Sportstadt Köln“


„Riesen-Chance für die Sportstadt Köln“

CDU-Fraktion unterstützt Initiative zur Ausrichtung der Olympischen Spiele

Die Verwaltung hat dem Rat vorgeschlagen, die Initiative „Rhein Ruhr City 2032“, die die Ausrichtung der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele 2032 anstrebt, zu unterstützen. Dazu erklärt Bernd Petelkau MdL, Vorsitzender der CDU-Fraktion:

Bernd Petelkau

„Das ist eine Riesen-Chance für die Sportstadt Köln. Daher werden wir diese Initiative sehr gerne unterstützen. Für uns liegt die Stärke des Konzepts insbesondere in der Nachhaltigkeit. Hier werden keine Neubau-Fantasien bedient, sondern es geht darum, die bestehenden Sportstätten an Rhein und Ruhr zu nutzen. Das kann für Köln und die Region nur gut sein und würde dem Breitensport in unserer Stadt einen weiteren Schub verleihen. Gleichzeitig begrüßen wir es sehr, dass die Vorlage eine regionweite Bürgerbeteiligung vorsieht. Für ein solches Vorhaben braucht es einen starken Rückhalt in der Bevölkerung, damit die Spiele ein Sportfest bei Freunden wird.“

Autor: Aki Scholz, Alexander Hirte

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Die Daten werden zur Optimierung unserer Webseite und zu Online-Marketingzwecken sowie statistischer Auswertung erhoben. Klicken Sie auf „OK”, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.