Integration

Die Zahl der Auszubildenden mit Migrationshintergrund in den städtischen Gesellschaften und der Verwaltung soll weiter erhöht werden. Die CDU unterstützt die Initiativen der städtischen Kammern gemeinsam, mit Freiwilligen, die Integration sozial benachteiligter Jugendlicher zu verbessern. Auch Antidiskriminierungsprojekte innerhalb von Schulen werden gefördert.

Thematische Ansprechpartner bei der CDU Köln:

  • Martin Erkelenz
  • Wasilis Pavegos

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Die Daten werden zur Optimierung unserer Webseite und zu Online-Marketingzwecken sowie statistischer Auswertung erhoben. Klicken Sie auf „OK”, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.