CDU-Fraktionsspitze: Markus Greitemann bringt die besten Voraussetzungen für die Leitung des Baudezernats mit

„Zwei Dinge sollte ein neuer Kölner Baudezernent unbedingt mitbringen: Er sollte gestalten und er sollte umsetzen können. Mit Markus Greitemann ist ein Mann gefunden worden, der genau über diese Fähigkeiten verfügt.Er ist ein ausgezeichneter Planer, ein ausgewiesener Macher und noch dazu ein exzellenter Köln-Kenner“, sagt Bernd Petelkau (Foto), Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Köln:

greitemannMarkus Greitemann „Ich werde meiner Fraktion jedenfalls empfehlen, Herrn Greitemann zu wählen, weil ich davon überzeugt bin, dass wir mit ihm die vielfältigen Aufgaben im Wohnungs- und Schulbau sowie in der Stadtentwicklung vorantreiben können.“

2014 Kienitz avaNiklas KienitzAuch Niklas Kienitz, Vorsitzender des Stadtentwicklungsausschusses, äußerst sich zufrieden über das Ergebnis des städtischen Auswahlprozesses: „Als Baudezernent der Uni Köln, immerhin größter Bauherr in unserer Stadt, hat Herr Greitemann bewiesen, dass er bauen und umsetzen kann. Mit dem Masterplan der Uni hat er zudem seine konzeptionellen Kompetenzen unter Beweis gestellt. Als Planer und Macher ist er also genau der Richtige, um Quartiere wie den Mülheimer Süden, die Parkstadt Süd oder den Deutzer Hafen umzusetzen und die Stadt qualitätvoll weiterzuentwickeln. Als Vorsitzender des Stadtentwicklungsausschusses kann ich mir eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Herrn Greitemann sehr gut vorstellen.“ 

Foto Greitemann: Stadt Köln

 

Aktuelles

Aktuelles aus dem Rathaus